Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Amtsantritt von Prof. Dr. Mark Hengerer

Professur 'Geschichte Westeuropas in der Frühen Neuzeit' wieder besetzt

14.08.2013

Ab dem Wintersemester 2013/14 hat Prof. Dr. Mark Hengerer die Professur 'Geschichte Westeuropas in der Frühen Neuzeit' inne. Neben der westeuropäischen Geschichte wird die Geschichte des Heiligen Römischen Reiches einen weiteren Schwerpunkt bilden.

Prof. Hengerer bietet folgende Veranstaltungen an:

  • Vorlesung: Dreißigjähriger Krieg und Westfälischer Frieden.
    Montag, 14:00 bis 16:00 ct, Schellingstraße 3 (S) Vg. - 003
  • Vertiefungskurs: Neuere Forschungen zum politischen System des Ancien Régime, Frankreich (1500-1800).
    Mittwoch, 16:00 bis 19:00 ct, Schellingstraße 12 (K) - 026
  • Aufbaukurs: Frankreich und der Atlantik in der Frühen Neuzeit (1500-1800).
    Dienstag, 11:00 bis 14:00 ct, Amalienstraße 52 (K) - 402
  • Übung (Theorie und Methode/ Konzepte und Theorien): Theorien und Methoden: Schwerpunkt Systemtheorie.
    Dienstag, 18:00 bis 20:00 Uhr, Schellingstraße 12 (K) - 327