Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

VII. Workshop "Historische Spanienforschung"

Klausurtagung für Nachwuchsforscher/innen zur Geschichte Spaniens in Schloss Aspenstein, Kochel am See

16.09.2011 – 18.09.2011


Der Arbeitskreis vereint hochqualifizierte Nachwuchsforscher/innen zur Geschichte Spaniens zu einer Klausurtagung. Er ist ein zentraler Referenzpunkt der deutschsprachigen Spanienforschung. Es werden laufende Qualifizierungsarbeiten vorgestellt und gemeinsam mit führenden Vertretern der historischen Spanienforschung diskutiert.

Der Workshop wird durch Herrn Prof. Dr. Martin Baumeister (Historisches Seminar der LMU) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Christian Windler (Universität Bern) und Prof. Dr. Walther L. Bernecker (Universität Erlangen-Nürnberg) organisiert. Das Historische Seminar der LMU ist darüberhinaus mit Herrn Prof. Dr. Arndt Brendecke und Prof. Dr. Carlos Collado Seidel vertreten.

Fortgeschrittene Geschichtsstudierende der LMU haben die Möglichkeit, auf Einladung hin als Gasthörer teilzunehmen.