Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Pantaleon, Heinrich

(1522-1595)

Heinrich Pantaleon (eigentlich Hans Heinrich Bantlin, * 13. Juni 1522 in Basel, † 3. März 1595 ebd.) war Theologe, Mediziner und Historiker. Er studierte in Heidelberg und Ingolstadt und wurde danach Diakon und Theologielicensiat in Basel. Er wechselte zur Medizin und wurde Professor dieses Fachs in Basel. Kaiser Maximilian II., dem er den dritten Teil seiner Prosopographie ("Prosopographia heroum atque illustrium virorum totius Germaniae", Basel 1565/56) gewidmet hatte, erklärte ihn zum gekrönten Poeten und Cominte palatino. Als Übersetzer machte er sich verdient durch deutsche Ausgaben Sleidans, Paolo Giovio, Herbersteins und des Nicole Gilles.

Zum Werk

Diese Tabellengeschichte, die "Chronographia Ecclesiae Christiana", bezieht sich nicht nur auf Eusebius's Chronik, sondern auch auf Luthers "Supputatio annorum" von 1541, und Phrygios "Chronicon". Aufgrund dieser Rezeption lässt sich die Ausbreitung des Genres gut nachvollziehen.

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Chrono- || graphia || Ecclesiae Christiana, || qva patrvm et doctorvm ordo, || cum uariarum Haeresum origine, et multiplici innouatione rituum in Ecclesia, per || Imperatores, Concilia, aut Pontifices Romanos ad nostra tempora usq; ostenditur ... || industria ac labore HEIN || RICHI PANTALEONIS Basiliensis, in gratiam studiosorum uerita- || tis ex Historicorum, Patrum et Chronicorum monumentis || concinnata atq; in lucem aedita.|| Cum Indice locupletißimo || Basileae apud Nicolaum Bryliringerum, || Mense Septemb. Anno M.D.L. Basel: Nikolaus Brylinger 1550. > zur digitalisierten Vollversion
  • DIARI= || VM HISTO= || RICVM,EX SACRIS ET || PROPHANIS OMNIVM NATIONVM || ET TEMPORVM FASTIS, ANNALIBVS, CHRONICIS,|| & Historiis, magna diligentia excer-||ptum,& nunc primùm in lu= || cem aeditum. || ... AVTHORE HENRICO PANTALEONE PHYSICO || Basiliensi, S. Lateranensis Palatij atque Caesarei || Consistorij Comite. Basel: Heinrich Pantaleon 1572. > zur digitalisierten Vollversion

Weiterführende Literatur

  • Buscher, Hans: Heinrich Pantaleon und sein Heldenbuch. Basel 1946.
  • Buscher, Hans: Der Basler Arzt Heinrich Pantaleon (1522—1595). Aarau 1947.
  • Jöcher, Christian Gottlieb: Art. Pantaleon, Heinrich. In: Allgemeines Gelehrten-Lexicon : darinne die Gelehrten aller Stände ... vom Anfange der Welt bis auf ietzige Zeit ... Nach ihrer Geburt, Leben, ... Schrifften aus den glaubwürdigsten Scribenten in alphabetischer Ordnung beschrieben werden. 4 Bde. Leipzig: Gleditsch, 1750—1751.
  • Kaegi, Werner: Professoren der Universität Basel aus fünf Jahrhunderten : Bildnisse und Würdigungen. Herausgegeben von Andreas Staehelin. Basel 1960.


© Redaktion Tabellenwerke