Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Tappe, Sylvester

(1670-1747)

Sylvester Tappe (auch: Tappen, * 31. Januar 1670 in Hildesheim, † 8. Januar 1747 in Helmstädt) besuchte ab 1686 die Academia Julia in Helmstedt, wo er Mathematik und Philologie studierte. 1690 wechselte er nach Jena, wo sein Professor D. Joh. Wilhelm Bayern war. Dann wechselte er nach Halle und schließlich nach Leipzig. 1696 wurde er Adjunkt seines Vaters im Pastorat St. Andrea. 1701 übernahm er, nach dem Tod seines Vaters das Pastorat. 1703 erhielt er das Licentiat der Gottesgelehrtheit in Helmstedt.

Zum Werk

Die chronologischen Tabellen hat Tappe so angefertigt, dass sie sich, aus der Bindung gelöst, als große Plakate in das Klassenzimmer oder "nach den 4. Ecken seines Musei" aufgehängt werden konnten. Die für "allerley tieffsinnige Politische Reflexiones" notwendigen historischen Tatsachen ständen einem so immer deutlich vor Augen.

Ausgewählte Veröffentlichungen:

  • Kurtze Anweisung Wie die vier Chronologische General-Tabellen über die Universal-Historie Welche neulichst in Teutscher Sprache publiciret worden Nach verschiedenen Cursibus bey der Jugend nützlich zu gebrauchen seyn : Samt einigen Zeugnissen derer Auctorum woraus selbige genommen sind und welche dabey können nachgeschlagen werden: Noch ist wegen Gleichheit der Materie beygefüget der ehemahls edirte Tractat, genannt: Das Licht im Schatten etc. Braunschweig: Schröder, 1721.
  • Die || Universal- || Historie, || vom Anfang der Welt bis auf das Jahr Christi || MDCCXVIII. || der lernenden Jugend zum besten || In vier Chronologischen || General-Tabellen || abgefasset. Leipzig: Andreas Zeidlern 1718.
  • Die || Universal-Historie. || Von Anfang der Welt || biß || Auf das Jahr Christi || M DCC XXV. || Vormalen in IV. General-Tabellen || nunmehro aber || Zu desto bequemern und nützlichern Gebrauch || in XX. chronologischen Tabellen. S. l.: 1725. > zur digitalisierten Vollversion des Göttinger Digitalisierungszentrums
  • Einleitung in die Universal Historie von Anfange der Welt bis auf unsre Zeiten / zu desto bequemern & nützlichern Gebrauche der Schulen verbessert & fortgesetzt von Heinrich Kaspar Baurmeister. Braunschweig, Hildesheim: Schröder, 1762.

Weiterführende Literatur:

  • Goetten, Gabriel Wilhelm: Das jetztlebende gelehrte Europa. 2. Aufl. Bd. 1. 1735.
  • Jöcher, Christian Gottlieb: Allgemeines Gelehrten-Lexikon. Bd. 4. 1751.
  • Moser, Johann Jacob: Beytrag zu einem Lexicon der jetztlebenden Lutherisch- und Reformierten Theologen. 1740.


© Redaktion Tabellenwerke