Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Pity and Fear: Providential Sociability in Burke's Philosophical Enquiry"

Gastvortrag von Dr. Richard Bourke (Queen Mary, University of London)

08.06.2010

Plakat zum Gastvortrag von Dr. Richard Bourke (M.Schmidt)
Im Rahmen des FORUMS IDEENGESCHICHTE hält Dr. Richard Bourke (Queen Mary, University of London) am 08.06.2010 einen öffentlichen Vortrag zum Thema:

"Pity and Fear: Providential Sociability in Burke's Philosophical Enquiry"

Der Vortrag leuchtete die Beziehung zwischen Burke's ästhetischem und politischem Werk aus: Der Referent argumentierte, dass die "Philosophical Enquiry into the Origin of our Ideas of the Sublime and Beautiful" (1767) auch eine politische Funktion habe, weil die Wirkung des Erhabenen nicht allein in der Kunstwahrnehmung, sondern auch in der Sphäre des politischen Lebens zur Einordnung des Einzelnen in die Gesellschaft beitrage.