Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vortrag von Prof. Dr. Jonathan Israel zum "Radical Enlightenment"

10.11.2008

Spinoza (anon. Portrait, Wolfenbüttel)Auf Einladung des SFB 573 "Pluralisierung und Autorität" hält der an der Universität Princeton lehrende Historiker Jonathan Israel in München einen Vortrag zum Thema

"Unitarians and the Birth of Modernity: Socinianism as an Ally of the Radical Enlightenment (1650-1800)"

Der britische Historiker Jonathan Israel ist zur Zeit Professor für Modern European History am Institute for Advanced Study, Princeton. Bekanntheit erlangten in jüngster Zeit insbesondere seine Studien zum Radical Enlightenment: Philosophy and the Making of Modernity, 1650-1750 (2001) sowie Enlightenment Contested: Philosophy, Modernity, and the Emancipation of Man 1670-1752 (2006).

Der Vortrag findet statt am Montag, den 10.11.2008, 19 Uhr c.t., in Hörsaal 001 des Historicums.