Geschichte der Frühen Neuzeit
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Im Streit mit David Hume: Regeln und Praktiken des gelehrten Umgangs in der schottischen Aufklärung"

Gastvortrag von Dr. Iris Fleßenkämper (Münster)

30.11.2010

Plakat zum Gastvortrag von Dr. Iris Fleßenkämper
Im Rahmen des FORUM IDEENGESCHICHTE hält Dr. Iris Fleßenkämper (Münster) am 30.11.2010 einen öffentlichen Vortrag zum Thema:

"Im Streit mit David Hume: Regeln und Praktiken des gelehrten Umgangs in der schottischen Aufklärung"

Die Referentin stellte die im Umgang aufgeklärter Gelehrter einzuhaltenden Formen des Streits anhand dreier Kontroversen um das Werk David Humes (ausgelöst durch John Stewart, Robert Wallace und Rousseau) dar und erklärte die Eskalationsstrategie Humes im Streit mit Rousseau durch den inzwischen erhöhten sozialen Status Humes.